Basel – Bootsfahrschule auf dem Rhein im Wintertest!

Basel – Bootsfahrschule auf dem Rhein im Wintertest!

Die Lektion findet (fast) bei jeder Witterung statt, auch bei Temperaturen bis ca. -5° denn wir unterrichten mit gut geheiztem Kabinenboot. Allerdings müssen wir den Pegelstand – Rheinhalle Basel „Siehe: Rheinhäfen beider Basel“ beachten. Ab einem Pegelstand von über 790 cm ist der Rhein für die Kleinschifffahrt gesperrt.

DU MÖCHTEST MEHR ERFAHREN?

OK, Du darfst jederzeit ein Schiff der Kat. A führen, wenn Du 18 Jahre alt bist und Dein Begleiter den erforderlichen Schiffsführerausweis hat.

Du brauchst dazu keine Theorieprüfung und keinen Lernfahrausweis.

Du wirst Deine Ausbildung bzw. Probefahrt / Schnupperfahrt bei uns auf einem Motorboot mit Aussenbordmotor (75 PS) absolvieren!

Alles weitere können wir bei der oben erwähnten Fahrstunde bzw. Probelektion auf dem Wasser besprechen …

Übrigens: Beim Jehle wird kein Versicherungsbeitrag erhoben. Die Versicherung ist im Bootsstunden-Preis enthalten, auch bei einmaligen Probe- bzw. Schnupperfahrt à 120 Minuten.

Zum weiteren!

Du suchst eine Bootsfahrschule und möchtest mit wenig Aufwand und in kurzer Zeit und erst noch mit einem idealen Schulschiff – deinen Bootsschein machen?
Du möchtest mit der gängigsten Antriebsart also einem Aussenbordmotor diesen Schein machen?
Du arbeitest viel, doch die Wochenenden (Samstag & Sonntag) wären die idealen Lerntage für Dich – alles kein Problem, wir erteilen auch Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen praktischen Fahrunterricht …
Und Du möchtest Deine Ausbildung erst noch zu einem vernünftigen Preis absolvieren?

120 Minuten CHF 200.–
Versicherung: Ist im Bootsstundenpreis enthalten!
Und sonst nichts …

Bootsfahrschule auf dem Rhein – bald geht’s los   ;-)
Mehr Infos und Anmeldung:

http://www.jehle.ch/bootsfahrschule.html